Elternbeirat

 

                               

 

Der Elternbeirat ist ein wichtiges Bindeglied zwischen Eltern und Schule, um ein harmonisches Miteinander zu verwirklichen und die Schule bei schulischen und außerschulischen Veranstaltungen zu unterstützen. 

Der Elternbeirat kommt zu etwa vier bis fünf Sitzungen pro Schuljahr zusammen.

Er setzt sich aus den jeweiligen Klassensprechern der einzelnen Klassen zusammen, die am Anfang jedes Schuljahres neu gewählt werden.

 

Aufgaben der Klassenelternsprecher 

  • Engagement innerhalb der jeweiligen Klassengemeinschaft
  • Unterstützung und Vermittlung bei auftretenden Problemen
  • Ansprechpartner für die Eltern der jeweiligen Klasse
  • Organisation von internen Klassenfesten und Elternstammtischen zur Förderung des Klassenzusammenhalts

 

Aufgaben des Elternbeirates 

  • Ansprechpartner und Mittler bei Problemen und Vertretung der Interessen der Eltern in allen schulischen Belangen
  • Förderung einer vertrauensvollen Zusammenarbeit mit der Schule und Kontaktpflege mit dem Kollegium und der Schulleitung
  • Unterstützung von Schulprojekten, Arbeitsgemeinschaften (Bibliothek) und Schulfesten (Osterbasar, Sommerfest)
  • Finanzielle Unterstützung in verschiedenen Bereichen

 

Aktuelle Arbeitsgemeinschaften 

  • AG Erster Schultag
  • AG Osterbasar
  • AG Sommerfest
  • AG T-Shirts
  • AG Schulhofgestaltung
  • AG Schuleinschreibung

 

Ansprechpartner 

Elternbeiratsvorsitzende/r: Timo Höltig
Stellvertreter/in: folgt demnächst
 
E-Mail: folgt demnächst
 
 

Mehr Informationen zum Thema "Elternbeirat" finden Sie
HIER.